Cheerz und die Datenschutz-Grundverordnung



Die Datenschutz-Grundverordnung soll den Datenschutz in der EU stärken und vereinheitlichen.

Seit Mai 2018 bietet diese neue Regelung den Kunden eines Unternehmens mehr Transparenz bei der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.

Cheerz verpflichtet sich, gemäss DSGVO, neue Instrumente einzusetzen um die Datenschutzpraktiken aufzuklären und die Wahlmöglichkeiten zu beschreiben, die Sie haben, zur Art, wie Ihre Daten gesammelt und verwendet werden. (Insbesondere indem man Ihnen die Möglichkeit gibt, all ihre Daten hochzuladen oder ihre Löschung zu verlangen).

Bitte sehen Sie in unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen zum Datenschutz ihrer persönlichen Daten bei Cheerz.

 Falls Sie weitere Fragen zum Schutz ihrer persönlichen Daten oder zur DSGVO haben können sie uns mittels des Kontaktformulars kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich